C(S)R einfach bedeutend für alle

Corporate Social Responsibility (CSR) CSR ist  keine „zusätzliche“ Aktivität, sondern eine Möglichkeit, das Kerngeschäft des Unternehmens voranzutreiben. Die Frage ist nicht, wie Gewinne sozial verwendet werden können, sondern wie Gewinne unter gesellschaftlichen Aspekten erzielt werden können.   Voraussetzung für den mittel- und langfristigen Erfolg sozialen Engagements ist die strategische Ausrichtung am Kerngeschäft des Unternehmens.
Corporate Social Responsibility ist ein Erfolgsfaktor, gerade auch dann, wenn es um die Bindung und Akquirierung von Fachkräften geht. Mitarbeitende und Bewerber achten zunehmend darauf, wie engagiert CSR intern realisiert wird. Gibt es Personalkonzepte zur Vereinbarkeit von persönlicher und beruflicher Lebensgestaltung (Work-Life-Balance)? Wie findet das Generationenmanagement im Unternehmen statt? Werden Menschen mit körperlichem Handicap beim Bewerbungsverfahren gleichberechtigt                     berücksichtigt? CSR ist daher auch mehr als Strategie. CSR ist Unternehmenskultur.

CORE Referenzen 

CSR Planer im Wirtschaftsministerium Baden Württemberg

Einladung zur Vorstellung des CSR Planers im Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg im Landtag, bei der Landtagspräsidentin Frau Aras. 

 „Unternehmerische Gesellschaftsverantwortung (CSR) im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung wird immer wichtiger. Die Umsetzung von CSR-Maßnahmen für nachhaltige Entwicklung sind aber einfacher als gedacht. Der CSR-Planer von der Marketingagentur KMU in Stuttgart setzt genau hier an. Damit bietet er großes Potenzial für Unternehmen und Organisationen, ihre Maßnahmen erfolgreich umzusetzen. Ich beglückwünsche das KMU-Team zu Ihrem innovativen Produkt ´CSR Planer`, den ich allen Interessierten nachdrücklich empfehlen kann.“ Reinhold Halder, Leiter des Sachgebiets Förderung bürgerschaftliches Engagement der Landeshauptstadt Stuttgart

ajaa! Innovative Haushaltswaren aus nachwachsenden Rohstoffen

 Um das Unternehmen nachhaltig erfolgreich aufzustellen, entwickelte das Team mit dem CSR Planer in einem Workshoptag die acht Entwicklungs- und Umsetzungsschritte.

Der Gewinn (Auszüge aus den Ergebnissen):

1. Weiterentwicklung des Unternehmens: Aufsetzen einer CSR Strategie und Kommunikation

2. Anerkennung von Dritten: Teilnahme als WIN Charta Unternehmen für nachhaltiges Wirtschaften

3. Teammotivation: Mitarbeiter führen selbst soziale Projekte durch

4. Einsparungen: Die Verpackung der Ware erhält ein zweites Leben mit biozertifizierten Tüten


"Die Arbeit mit dem CSR Planer hat nicht nur das Fachwissen der Mitarbeiter gesteigert, sondern auch zu einer Erweiterung des Innovationspotenzial geführt. Gesellschaftliche Verantwortung ist die Grundlage für unseren nachhaltigen Unternehmenserfolg." Raphael Stäbler, Gründer ajaa!

Gesellschaftliche Unternehmerverantwortung ist in aller Munde

 Als strategischer Berater im Friseurhandwerk, weiß ich um die Wichtigkeit vonTools, um es Unternehmern einfacher zu machen. Ich hatte das Vergnügen den CSR Planer noch in der Rohfassung präsentiert zu bekommen.

CORE ist eine sehr gute und sinnvolles haptisches Lehrmethode, die durch Ihre Einfachheit überzeugt.  

CSR (Corporate Social Responsibility) ist für Unternehmen ein Erfolgsfaktor, den jeder nutzen sollte.

Mit dem CSR-Planer von KMU ist dies für jeden möglich." Peter Gress ist Friseurmeister und Inhaber eines Friseursalons mit 16 Mitarbeitern. Er ist IHK-geprüfter Strategie-Berater, Seminarleiter für Business-Themen, Keynote-Speaker & digitaler Vorreiter des Friseurhandwerks.

VITA Liqual Sprachtraining GmbH

Vivat Ligua! Sprachtrainingsprogramme  GmbH, Tübingen. Mit acht Mitarbeiterinnen führten wir die CORE Methode im Workshop durch. 2003 wurde das Institut gegründet und steht für "persönliches und lebendiges Sprachen lernen" und so war auch der Workshop mit dem CSR Planer. Mit viel Leidenschaft und Freude wurde folgende Ergebnisse erreicht. 


Der Gewinn:

1. Aktive Unternehmenskultur durch Mitarbeiterbeteiligung an den  Unternehmenszielen

2. Steigerung der öffentlichen Wahrnehmung über den Standort hinaus

3. Akzeptanz und Wertschätzung als verantwortungsbewusster und sozialer Arbeitgeber bei den Mitarbeitern und potenziellen Bewerbern

4. Positionierung als kompetenter und verantwortungsvoller Ansprechpartner, Neukundengewinnung

5. Leistungssteigerung durch Anerkennung und Mitarbeitermotivation 


"Sowohl unser Team, als auch die Geschäftsleitung profitierte davon auf erfrischende Weise. 

Die Auswertung des Ist-Zustands und die Analyse des Potentials werden unser Unternehmen in der internen und externen Kommunikation optimieren. Die Arbeit dem CSR Planer und Katja Hofmann als Workshopmoderatorin waren wegweisend und wir freuen uns auf die weitere Umsetzung." Adelheid Kumpf, Geschäftsführerin

Workshop / Vorträge Core C(S)R Planer

Workshops/Vorträge CORE-CSR-Planers 

finden mit Kooperationspartnern statt wie z.B. Welthaus Stuttgart, Steyg GmbH Stuttgart, 

Co-Workingspace, WexelWirken Reutlingen und Tübingen, Start-up Entrepreneur der Hochschule Reutlingen, 

IHK Bonn, Messe Stuttgart, Green-World Tour Stuttgart, Heidelberg, München, Köln, Mannheim, Wien, ...


"Vielen Dank für einen erfrischenden motivierenden Abend. Es gelingt euch immer wieder erneut, interessierte aufgeschlossene Menschen anzusprechen und zusammen zu bringen. Euer CSR Planer macht auf spielerische Art, 

das „schwammige“ Thema CSR verständlich und erlebbar. Dazu beigetragen hat sicherlich auch euer Team, welches für die Sache brennt und mit Herz und Verstand dabei ist. " Sabine Sulzberger, Assistentin der Geschäftsführung  der Landesmesse Stuttgart GmbH

Mitglied im Verband UnternehmensGrün.ev

CORE CSR Planer: Nachhaltige Verantwortung in allen Unternehmen. Geht das? Ist dies überhaupt sinnvoll? Wie und warum die Stuttgarter Agentur KMU dazu beitragen will. KMU hat einen CSR Koffer entwickelt mit der haptische Planungs- und Workshopmethode CORE, mit der Unternehmensteams mit kreativen Strategien ihre Unternehmensstrategie nachhaltig erfolgreich aufstellen. Katja Hofmann und Peter Kaiser sind Kreative sowie Unternehmer und spezialisiert auf CSR im Mittelstand. Ihre Vision: Unternehmerische nachhaltige Verantwortung in allen Unternehmen. 

CSR für den Mittelstand? Zeit- und Ressourcenaufwendig und keiner weiß was es bringt? Es braucht eine einfache und wirkungsvolle Umsetzung für den Mittelstand und messbare Erfolge. Dies war der Antrieb für die Entwicklung des CSR Planers, den die Agentur, mit Hochschulen und aus der Praxis für die Praxis entwickelt hat